Suche:
home impressum kontakt warenkorb
Neue Titel
Gesamtprogramm
Reihen:
Berliner Programm einer Medienwissenschaft
copyrights
Kaleidogramme
Kulturwissenschaftliche Interventionen
Literatur Forschung
Autoren
über uns


Schröter, Friederike / Gerlach, Claus

Die Vierte Gewalt

300 Seiten
Kulturverlag Kadmos
15 x 23 cm Klappenbroschur, im August 2008 erschienen
ISBN: 978-3-86599-079-2

17.50 €



mehr zu Claus Gerlach (Herausgeber)
mehr zu Friederike Schröter (Herausgeber)
Inhaltsverzeichnis "Vierte Gewalt" (Leseprobe)
Aus dem Interview mit Kurbjuweit (Leseprobe)
"Die Vierte Gewalt" in der Saarbrücker Zeitung (Besprechung)
"Die Vierte Gewalt" in journalist (Besprechung)
"Die Vierte Gewalt" auf KULT_online (Besprechung)
"Die Vierte Gewalt" in MEDIENwissenschaft 2/2009 (Besprechung)


Aufgrund einer einstweiligen Verfügung mit neuer ISBN und ohne das Interview von Bascha Mika.


Die Medien können uns viel erzählen. Und sie tun es auch. Klären uns auf über jede gesellschaftliche Gruppe und jeden Menschen, an dem wir auch nur das geringste Interesse haben könnten. Außer – über sich selbst  ! Da sind die meisten Journalistinnen und Journalisten relativ zurückhaltend. Obwohl wir doch auch über sie gern wüssten: Was denken sie sich eigentlich dabei, wenn sie uns die Welt erklären?
Friederike Schröter und Claus Gerlach wollten es wirklich wissen und haben sich eine Reihe der interessantesten und prächtigsten Exemplare der Gattung Me­dien­mensch vorgeknöpft.

vf